Mai 29, 2024

Schlaeger Online Blog

Starke Veröffentlichungen zu verschiedenen Themen

LKW-Aufbauten – unterschiedliche Möglichkeiten

3 min read

Transport ist ein sehr wichtiger Industriezweig. Es werden jeden Tag tausende Tonnen von unterschiedlichen Waren transportiert. Darüber hinaus werden ebenfalls verschiedene Aufbauten benötigt, um diese Produkte transportieren lassen zu können.

Jedenfalls muss man bereits am Anfang entscheiden, was für ein Transportwagen benötigt wird, sodass die Arbeiten schnell und problemlos verlaufen. Diese kann man entweder erwerben oder ausleihen. Alles fängt davon ab, welche Bedürfnisse es gibt. Kofferaufbauten LKW von Blyss Automotive GmbH sind das, was in vielen Fällen angewandt werden kann. Doch gibt es auf dem Markt viele andere Optionen, die in Anspruch genommen werden können. Es lohnt sich, auf diese Möglichkeiten und deren Eigenschaften konzentrieren.

Welche Aufbauten gibt es?

Je nach Art der transportierten Güter, der Menge und der Entfernung werden im Straßentransport verschiedene Aufbauten für LKW eingesetzt. Davon gibt es auch viele Sorten auf dem Markt, je nachdem, was transportiert wird. Somit kann man damit rechnen, dass man die beste Option für sich findet. Erste der Möglichkeiten sind die Kofferaufbauten. Als Koffer-Material kommt Kunststoff, Holz oder Metall bzw. Aluminium zum Einsatz. Der Rahmen ist aus Stabilitätsgründen meistens aus Stahl. Darüber hinaus kann man damit rechnen, dass solche Aufbauten sehr beständig sind.

Dazu kommt noch die Tatsache, dass die Waren mit solchen Aufbauten auch bei schlechten Wetterbedingungen problemlos erfolgen können. Darüber hinaus kann man diese Art von Aufbauten eigentlich in jeder Jahreszeit für den Transport von fast allen Gütern einsetzen. Weiterhin kann man die Planenaufbauten erwähnen. Er ist ähnlich dem Kofferaufbau, der Aufbau besteht aber lediglich aus einem Metallgerüst, über das eine Plane gespannt ist.

Trotzdem kann man mit dieser Lösung viele Güter ebenfalls sehr erfolgreich transportieren lassen, auch wenn das Wetter sehr schlecht ist. Es kommen noch Pritschen infrage. Bei einem Pritschenaufbau ist der LKW aber oben geöffnet, worauf man achten muss, wenn ein Transport geplant wird. Die Ladung wird durch mehr oder weniger hohe Seitenwände gesichert. Es werden damit vor allem Güter befördert, die nicht empfindlich gegen Regen und andere Witterungseinflüsse sind, was beim Einsatz solcher Aufbauten berücksichtigt werden muss.

Kipper-Aufbauten sind eine weitere Alternative, wenn es sich um die LKW-Aufbauten handelt. Die häufigsten Aufbauten für Schüttgut. Kippfahrzeuge werden vor allem im Baubereich eingesetzt. Deswegen kann man sich auf diese Lösung immer gut konzentrieren. Autotransporter sind eine weitere Alternative. Mit diesen Aufbauten werden Automobile transportiert.

Wie kann man die Aufbauten bekommen?

Die Sache ist hier ziemlich einfach. Es reicht sich, an den Anbieter zu wenden. Dann kann man alle Bedürfnisse besprechen und notwendige Aufbauten bekommen. So einfach ist es.