März 5, 2024

Schlaeger Online Blog

Starke Veröffentlichungen zu verschiedenen Themen

5 Ideen für eine Gartenzaungestaltung

3 min read

Wir beschäftigen uns seit Jahren mit der Planung und Herstellung von verschiedenen Zäunen für Ihr Haus. Dank unserer Erfahrung und fundiertem Wissen sind wir in der Lage, Ihren Traum von einem perfekten Zaun zu verwirklichen. Fragen Sie uns, wir beraten Sie gern. Ein Zaun dient nicht nur als Schutz vor Dieben und neugierigen Blicken. Der Gartenzaun ist viel mehr – er unterstreicht das Design des Hauses und ist das erste Element, was die Besucher zu sehen bekommen. Zäune aus Polen vermitteln einen ersten Eindruck vom Haus und den Hausbewohnern. Genauso vielfältig wie die Häuser hinter dem Zaun sind auch die Gestaltungsmöglichkeiten für einen Zaun. Zäune mit Montage runden zudem den Stil von Haus und Garten ab. Gartenzäune gibt es in verschiedenen Ausführungen, Designs und aus unterschiedlichen Materialien hergestellt.

Materialien für Zäune aus Polen

Im Idealfall passt der Zaun zum Gestaltungsstil von Haus und Garten und bringt eine Harmonie bei dem Gesamteindruck. Bei den Materialien haben Sie eine große Wahl: Ob Zäune aus Polen aus Metall und Aluminium in kühlen Tönen, Zäune aus Holz, WPC und Glas bis hin zu Beton- und Kunststoffzäunen. Denken Sie dabei an die passenden Gartentore, die das Erscheinungsbild im Ganzen abrunden sollen. Zäune mit Montage in Form von Gabionen und Mauern bieten sich als Alternative für den modernen Gartenzaun an.

Dank des Materialvielfalts haben Sie die Möglichkeit, ansprechende Sichtschutzvarianten miteinander zu kombinieren. Zäune mit Montage aus Metall lassen sich großflächig und gradlinig gestalten, was das Erscheinungsbild des Gartens modern wirken lässt. Versuchen Sie es, den Zaun mit dekorativen Metall-Abschlussleisten zu kombinieren, um eine minimalistische Eleganz für den Garten zu schaffen. Wir bieten fertiges Produkt an: Bei uns bekommen Sie Zäune mit Montage, sodass Sie sich um nichts mehr kümmern brauchen.

Die weite Welt der Gartenzäune

Bei der Wahl des Zauns für Ihren Garten können Sie sich zudem für die folgenden Lösungen entscheiden:

  1. Holzzäune: Diese Variante bleibt immer modern und die Farbvielfalt hängt von der Holzart, Oberflächenbearbeitung und -veredelung ab. Holz ist ein zeitloser Klassiker und passt in fast jeden Garten.
  2. Pflegeleichte WPC-Zäune aus Polen: Bei WPC geht es um einen Verbundwerkstoff, der aus unterschiedlichen Anteilen von Holz, Kunststoffen und Additiven besteht. WPC bietet deshalb die Optik eines Holzzauns, aber das Material ist um einiges pflegeleichter.
  3. Moderner Glas-Zaun aus Polen: Aus durchsichtigem oder satiniertem (Milch-)Glas hergestellt, gibt es die Zäune auch als eine Kombination der beiden Gläser. Die Wirkung eines Glaszauns ist besonders hochwertig und elegant.
  4. Beton-Zäune mit Montage: Kühle Eleganz und Minimalismus zeichnen die Betonzäune aus. Sie sind besonders langlebig und reduzieren sehr gut den Lärm. Zaun aus Beton ist zudem robust und pflegeleicht.
  5. Wie wäre es mit einem Zaun in Rost-Optik? Die Farbe Edelrost gilt als ein absoluter Hingucker und ist besonders trendig. Darüber hinaus wirkt so ein Zaun modern und stilvoll. Zäune aus Polen wirken auf den Betrachter außerdem sehr elegant, was vor allem im Detail liegt. Metallzäune passen sich nämlich hervorragend an die Umgebung an und verleihen Ihrem Garten einen ganz eigenen Charme.